Mitglied werden

Ihr Unternehmen muss eine der nachfolgenden abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten gewerbsmäßig ausüben:

  • Sammeln
  • Befördern
  • Lagern
  • Behandeln
  • Verwerten
  • Beseitigen
  • Handeln
  • Makeln.

Grundlagen der Mitgliedschaft sind

  • die Satzung der EGRW
  • der Anforderungskatalog der EGRW / EfbV
  • die Beitragsordnung

Gemeinsam MEHR bewegen – EGRW-Netzwerk mit Zukunft

Dabei arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten und vorgeprüften Sachverständigen und Fachleuten zusammen.

Bei der EGRW erhalten Sie aber mehr als nur ein Zertifikat. Die EGRW ist ein ständig wachsendes Netzwerk von Unternehmen aus Entsorgung und Transport.

Wir beraten und schulen unsere Mitglieder www.kreislaufservice.de